Rettungsringe aus aller Welt

Ich habe ein ganz schlechtes Gewissen – mein letzter Artikel hier auf dem Block ist eine gefühlte Ewigkeit her. Aber bei mir ist gerade so viel los, das kaum Zeit bleibt zum Schreiben. Während sich mein Privatleben in 2017 komplett auf den Kopf gestellt hat ist das Jahr 2018 das Jahr, in dem sich beruflich sehr viel änderte, bzw. ändern wird und ich neue Wege einschlage. Ich freue mich wahnsinnig darauf was kommt, aber dazu werde ich viell. in einem anderen Artikel schreiben. 🙂

Der Sommer ist vorbei und viele meiner lieben Arbeitskolleginnen haben mich aus ihren Urlauben mit Rettungsring-Bildern versorgt. Ich finde das wirklich toll das sie in ihrem Urlaub an mich denken und mir in ihrer bürofreien Zeit damit immer wieder eine große Freude machen 🙂 Danke an euch! :-*

Ich habe ehrlich gesagt etwas den Überblick verloren, wo die ganzen Bilder entstanden sind – es ist in jedem Fall Malaysia dabei, Mallorca UND grade um die Ecke: Ein Rettungsring am Floßhafen von Aschaffenburg (Titelbild) – Ein tolles Bild  – man kann durch den Ring das Schloss sehen 🙂 Danke DS!

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende!

Bald kommt wieder mehr – versprochen!

Alles Liebe, eure Dani

 

Happy Birthday Stay Fit have Fun

Wow, am 22.Mai wurde Stay Fit have Fun schon 3 Jahre alt! Wahnsinn! Ich erinnere mich noch genau wie es war, den ersten Beitrag online zu schalten. Es war so aufregend!

Vielen Dank an alle, die mir von Anfang an gefolgt sind, die, die mir immer wieder Ideen und Anregungen geben, und an diejenigen die sich mit der Zeit angeschlossen haben und mir folgen. Sei es über Facebook oder über Instagram oder hier über WordPress, ich freue mich über jeden einzelnen Leser. 🙂

Hier ein Rückblick der für mich persönlich schönsten bildlichen Momente innerhalb dieser 3 Jahre.

EURE DANI

 

 

Wow, Stay Fit have Fun has it´s 3rd Birthday this week!
I wanna say thank you, for all my followers on WordPress, Facefook, Instagram etc. Thanks everyone for the support, for the ideas, for the Feedback!

Find obove my favourite pictured moments of these 3 years.

Yours Dani

Maritime Schönheiten

Mein Fable für Rettungsringe ist ja mittlerweile bekannt. Meine Liebsten haben mich in den letzten Wochen mit vielen Bildern versorgt, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Unter den Bildern wurde mir allerdings diesmal ein Rettungsring untergejubelt, den ich leider leider nicht gelten lassen kann! 😉 Aaaber – A  -dir ist ja schon klar, das ich auch dieses Bild verwenden werde 😉 Danke an das Model H 😀

Finde den Fehler….

 

Beruflich habe ich regelmäßig mit „Nordlichtern“ zu tun – privat ist mein letzter Urlaub in die maritime Gegend schon ein paar Jahre her. Und auch wenn es überall auf der Welt Rettungsringe gibt – die Bilder mit Meer und Strand, am Hafen oder auf Booten sind doch noch einmal Besonders.

 

Auch Leuchttürme finde ich sehr hübsch und beruhigend anzuschauen. Da kann das Meer noch so toben – der Leuchtturm steht im wahrsten Sinne wie der Fels in der Brandung.

Hier der Flügger Leuchtturm an der Südwestspitze von Fehmarn. Er war der erste Flügger Leuchtturm, der 1872 in Betrieb genommen wurde. Es war ein achteckiger, 15,5 m hoher, gelber Backsteinturm mit einer roten Laterne. Sein Feuer brannte in einer Höhe von 18 m über dem Meeresspiegel und leuchtete 13 sm weit. Seit 2003 steht er unter Denkmalschutz und ist von Außen wie von Innen eine echte Schönheit. Von 2009 bis 2011 wurde er Komplettsaniert.

Quelle: http://www.leuchtturm-fluegge.de/geschichte

Und wenn wir schon bei Ostsee-Bildern sind – der Vollständigkeit halber noch das MEER  Mehr oder weniger zu sehen – mein Neffe u meine Nichte. Da wäre ich jetzt auch gerne.
Alle Bilder von meiner Schwester S. Danke dafür ❤

Nordsee Geschwister.jpg

 

ORTWECHSEL: Aschaffenburg
20170826_195235_1504008204449.jpg

Zuhause geblieben in Aschaffenburg habe ich auf dem Stadtfest einen Ring entdeckt.

Ich grübele dann immer, wenn ich meine Wohnung einrichte, was ich mit so einem Ring anstellen würde. Die Idee ihn als Notiztafel zu verwenden, wie auf dem Foto finde ich schon einmal ganz gut. Mir würde es aber auf gefallen, wenn innen ein Spiegel wäre und außen vielleicht noch Glühbirnen oder Spots…oder man macht Haken daran und nimmt den Ring für die Garderobe…Mal sehen – irgendetwas davon wird es werden! Vielleicht hat jemand noch eine gute Idee?

 

 

Rettungsringe Reloaded

Sommerzeit – Urlaubszeit – Rettungsringe-Zeit 😀

20170627_193723

Der Eine oder Andere erinnert sich vielleicht noch an meinen Aufruf im letzten Jahr, mir Bilder von Rettungsringen aus aller Welt zu schicken. Es kamen sehr viele schöne Fotos zusammen und deshalb möchte ich dieses Jahr erneut einen Aufruf starten!

Schickt mir eure „Urlaubs“-Ringe oder macht ein kurzes, lustiges Video davon.
Video? Jaaaa mit einem Rettungsring kann man allerhand anstellen!
Kleiner Tipp – als Ideen-Anregung findet ihr eine kurze Sequenz meines Ballerina-Rettungsrings im heimischen Schwimmbad in Laufach 😉

Ich wünsche eine wunderschöne Urlaubszeit!

Musik by http://www.frametraxx.de

Rettungsringe Teil 2

Ich bin wirklich begeistert, das ich so viele hübsche Bilder von Rettungsringen bekommen habe und deswegen noch eine Collage zeigen kann. Auch wenn es draußen wie aus Kübeln regnet…irgendwie kommt doch bei dem Anblick der Ringe der Sommer zurück, oder? Geht mir jedenfalls so und deswegen lade ich euch ein, mit mir in Urlaubserinnerungen zu schwelgen 🙂

Vielen Dank J., A. und M. für die Zusendung der Fotos!!

Fortsetzung folgt….

 

Urlaubs-Collage Rettungsringe

Zu Beginn der Ferien habe ich dazu aufgerufen, eure schönsten Urlaubs-Rettungsringe abzulichten und mir zuzuschicken. Ob am Strand, am Pool oder sogar im Zoo war alles dabei und ich präsentiere hier meine 11 liebsten Ringe.

Was genau so gut an den Rettungsringen gefällt, kann ich nach wie vor nicht erklären – vielleicht ist es die Kombination der meist maritim-farbigen Ringen in Verbindung mit der Umgebung wie z.B. dem Strand oder Pool, den man mit Freizeit und Urlaubsstimmung verbindet. Vielleicht ist auch meine Liebe zum Wasser, in dessen Nähe eben doch immer unweit ein Rettungsring zu finden ist, wo wir wieder beim Thema „Stay Fit have Fun“ wären – und so schließt sich der Ring….äh Kreis 🙂

Ein großes Dankeschön jedenfalls für die Zusendungen, vor allem an meine lieben reisebegeisterten Kolleginnen 🙂