Es hat sich ausgebloggt – Tschüss StayFithaveFun

Ich habe immer wieder überlegt, ob es noch zeitgemäß ist, StayFithaveFun als Blog am Leben zu halten. Zwar habe ich viele Ideen im Kopf und auch noch einige Entwürfe und
unfertige Artikel abgespeichert, aber mir fehlt schlichtweg die Zeit, diese noch so fertig zu stellen, das ich damit glücklich bin. Hier auf dieser Plattform habe ich gerne ausführlich und viel geschrieben – kurze Statements waren da einfach unpassend.

Meinem Blog, wenn er auch für außenstehende unscheinbar und eine Spielerei darstellt, habe ich viel zu verdanken – letztendlich hat er mich Schritt für Schritt zu dem geführt
was ich jetzt mache – nämlich mein Hobby, den Sport,  ein Stückweit zum Beruf zu machen! Ich habe Kontakte geknüpft, die ich heute nicht mehr missen möchte!

Ihr erinnert euch z.B. vielleicht noch, das ich Jörg Oberle vor einigen Jahren für meinen Blog interviewte. Da wurde quasi der Grundstein zu unserer heutigen tollen Zusammenarbeit gelegt, worüber ich wahnsinnig glücklich und dankbar bin!

Es gab so viele Gespräche mit Freunden und Kollegen, die mir immer wieder Feedback gaben und mich mit Ideen versorgten, worüber sie doch einmal lesen möchten. Ich habe immer versucht, abwechslungsreich zu schreiben und meine eigene Meinung auf die Sicht darzulegen. Ich glaube das ist mir ganz gut gelungen.

Das spannende am Bloggen war auch immer der morgendliche Blick auf die Statistik. Dabei war es gar nicht mal die Anzahl der Klicks die mit staunen lies – vielmehr WO überall, außer in Deutschland,  man sich meine Seite anschaute. Wollt ihr mal sehen? Da waren schon so manche kuriose und coole Länder dabei!

StatistikallerZeiten1StatistikallerZeiten2StatistikallerZeiten3StatistikallerZeiten4StatistikallerZeiten5

Cool oder? Brunei Darussalam….Sonderverwaltungszone Hongkong, Mauritius….toll 🙂
Da ist man schon ein kleines bisschen stolz.

Aber jetzt habe ich die Entscheidung getroffen, das dies der letzte Eintrag sein wird.
Ihr werden in der nächsten Zeit einen neuen Instagram Account finden, in dem es ausschließlich um meine Sportthemen geht, sowie meinen privaten Account, auf dem vermutlich auch etwas Sport sein wird – es ist nun mal irgendwie mein Leben  😉 Die Facebook-Seite bleibt natürlich und wird überarbeitet. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn ihr mir auf diesen Kanälen weiterhin folgt. Der Bereich um Jörg Oberle wird dort natürlich einen großen Part haben, da wir in diesem Jahr viel vorhaben. Jetzt geht es gerade in rießigen Schritten auf die Eröffnung des FT-CLUBs zu – lasst euch überraschen was wir sonst noch für euch haben.

Allen die mir „nur“ hier auf WordPress gefolgt sind wünsche ich alles Liebe und viel Erfolg mit euren Blogs!

Dankeschön an diejenigen, die mit Interviews oder/und Input dazu beigetragen haben, das der kleine Blog stetig wachsen konnte. Danke an J. das du mich ermutigt hast, das
Projekt Bloggen damals anzugehen und hinter mir gestanden hast!

Und bevor ich jetzt doch noch Pipi in die Augen bekomme – das ist nicht das Ende aller Tage – ich komm wieder keine Frage – nur nicht hier –  haha – 🙂

Lasst es euch gut gehen!

Eure Dani

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s