SUP goes Winterpause

Den Saison-Abschluss von Glenn´s SUP Station wollte ich mir nicht entgehen lassen, nachdem wir diesen Sommer so einen Spaß am Kahler See hatten.

Leider gab es für ein Rennen auf dem See nicht genug Anmeldungen, was für Oktober fast schon zu erwarten war.
Trotdem: Mit der WSRM Academy & Yoga Freiraum ließen Glenn und seine Paddling-Freunde die SUP-Saison 2016 am Kahler See locker ausklingen.

Ab 12Uhr gab es noch einmal die Möglichkeit des Free-Paddlings – Gänsehaut garantiert; wobei die Sonne sich meist gütig zeigte und zusammen mit dicken Wolken einen wunderschönen Himmel zauberte.


Wie versprochen gab es auch eine kleine Gebrauchtbörse für Boards – wer heute keine Zeit hatte, nimmt am Besten mit Glenn direkt Kontakt auf – vielleicht klappt es ja noch mit einem Schnäppchen, damit man sich zur neuen Saison direkt aufs eigene Board schwingen kann.

Wenn 2017 die Freibäder eröffnen, startet auch wieder am Kahler See die SUP-Saison!
Gleicher Ort – gleicher Spaßfaktor!

Ich hoffe ihr seid dabei! Ich ganz bestimmt! 🙂

Kontakt für Buchungen, Anfragen f. Boards o.Ä. unter: 0162/9151504 / www.windsurf.de / Glenn Schelzig

 

 

Published by

Eine Antwort auf „SUP goes Winterpause

  1. Hi Daniela,
    leider war ich dieses Jahr erst wieder ab November in Deutschland. Lass uns doch nächstes Jahr mal paddeln gehen! Ich wohne auch in der Ecke. Würde mich wirklich freuen, bisher waren wir nur im Duo unterwegs.
    Viele Grüße MIA

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s