Lauf Forrest, Lauf!

So langsam geht die Zeit der Lauf-Wettbewerbe wieder los! Eigentlich habe ich mir im letzten Jahr während eines Laufes an einem extrem heißen Sommertag fest vorgenommen, mir selbst niiie mehr den Druck zu machen und einfach nur noch so zum Spaß zu laufen. Aber getreu dem Motto „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“, kam dann nach einigen Waldläufen doch wieder der Ehrgeiz durch, das so ein klitzeklitzekleiner Lauf-Wettbewerb und das damit verbundene Ziel vor Augen ganz schön ist. Die Auswahl ist allerdings riesig und alle Läufe hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen. Deshalb führe ich hier einfach mal am Ende des Artikels die 5 nächsten Termine und Laufstrecken auf, die mich interessieren.
Wer die Wahl hat, hat die Qual 😉 Ich habe meine getroffen.

Meine Lieblings-Trainingsstrecke ist z. Zt. die Cross-Laufstrecke des Goldbacher Lauftreffs. Das Schöne an dieser Strecke ist zum Einen, das sie von der Länge sehr variabel ist. Die Beschilderung ist eigentlich für 10km ausgelegt, man kann aber aufgrund 2 „Schlaufen“ im Wald die Strecke auf 8km oder/und 5km abkürzen. Kleine grüne Schildchen mit gelben Pfeilen weisen einem den Weg. Man muss allerdings schon die Augen aufhalten – es ist mir gerade am Anfang schon passiert, dass ich einen Pfeil übersehen habe und ein Stück falsch gelaufen bin. Dann hilft nur bis zur letzten Gabelung umkehren und in die richtige Richtung weiter zu laufen 😉

Geländekarte Crossrun Goldbach

Zum Anderen ist der Streckenverlauf einfach toll! Ein ständiger Wechsel von Auf und Ab, über Baumwurzeln und Felsentreppen und vorbei am Grauen Stein – ideal um die Blicke beim Laufen auch mal schweifen zu lassen und über Goldbach zu blicken! Der „offizielle“ Startpunkt ist eigentlich an der Edelweißkapelle, neben dem Häuschen des Lauftreffs, ich beginne allerdings immer am Waldparkplatz an den Figuren. Diese müssen nämlich immer für das obligatorische Zielfoto herhalten.

 

Noch ein kurzes Stretching an der Parkbank – GESCHAFFT

Die Goldbacher CROSS-RUN – eine Strecke mit Suchtfaktor!

************************************************************************
…die nächsten 5 möglichen Herausforderungen:

Freitag, 03.06.2016
Hypolauf Aschaffenburg
Hauptlauf der Erwachsenen 7,9km, Schülerlauf 1,6km
Infos unter: http://www.hvb-citylauf.de/hvl/default.aspx

Mittwochabend, 22.06.2016
Sommernachtslauf am Hufeisen, Gelnhausen
7km Laufen oder 5km Walken
Infos unter: http://www.laufteam-gelnhausen.de/

Samstag, 25.Juni 2016
Honischlauf, Niedernberg
Kinder und Jugendlauf 1km; Erwachsene 5km oder 10km
Infos unter: http://www.honischlauf.de

Freitag, 15.Juli 2016
Rotary Benefiz Lauf, Mainaschaff (am See)
Schülerlauf 2,5km (1 Seerunde) Hauptlauf 10km (4 Seerunden)
Infos unter: http://www.rotary-benefizlauf-aschaffenburg.de/ 

Sonntag, 04. September 2016
VR-Bank Spessart Challenge in Bad Orb
Schülerlauf 1km; Erwachsene 5km oder 10km Salinenlauf; 21km oder 40km Mountainbike (oder Kombi aus Laufen UND Biken)
Infos unter: http://tv-bad-orb.de/anmeldung.html

 

 

 

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s